Online-Anmeldung

Anmeldungen für

Milchgipfel 2019

21. Februar 2019, 12:00 bis 15:00 Uhr

Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der Europäischen Union

sind leider nicht mehr möglich.


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

 

 

   

 

Die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Naturschutz und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen,

Ursula Heinen-Esser,

und der Vorsitzende des Milchindustrie-Verbandes e.V. (MIV),

Peter Stahl,

laden Sie herzlich ein zum traditionellen Milchgipfel

zum Thema:

 

Die neuen EU-Regelungen zu Unfairen Handelspraktiken -

Helfen sie der Milchwirtschaft?

 

Die europäischen Institutionen haben Ende des Jahres 2018 eine politische Einigung über eine Richtlinie zum Verbot unlauterer Handelspraktiken in der Lebensmittelversorgungskette erzielt. Damit soll die Verhandlungsposition der Landwirte und der kleinen und mittleren Lebensmittelunternehmen gegenüber ihren Geschäftspartnern gestärkt werden.

 

Welche Änderungen werden sich in Deutschland für die Molkereien, ihre Lieferanten und den Handel ergeben? Können die neuen Regeln dazu beitragen, die Einkommen der Milcherzeuger zu stabilisieren? Ist das derzeitige deutsche Wettbewerbsrecht ausreichend oder sind Anpassungen erforderlich? Welche Anknüpfungspunkte finden sich zur zukünftigen Gemeinsamen Agrarpolitik?

 

 

Programm

12.00 Uhr: Einlass und Mittagsimbiss

 

12.45 Uhr: Begrüßung

Hans H. Stein

Leiter der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der Europäischen Union

Eingangsstatements

Peter Stahl

Vorsitzender des Milchindustrie-Verbandes e.V.

Ursula Heinen-Esser

Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Podiumsdiskussion

MdEP Albert Deß

Europäisches Parlament, Mitglied im AGRI-Ausschuss und agrarpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion

Dr. Felix Engelsing

Bundeskartellamt, Vorsitzender 2. Beschlussabteilung

Dr. Rudolf Mögele

stv. Generaldirektor GD AGRI der Europäischen Kommission

Dr. Simon Schlüter

Leiter des Brüsseler Büros des Deutschen Bauernverbands (DBV)

Jan Werner LLM

Head of Legal Services International, Metro AG

Ursula Heinen-Esser

Peter Stahl

Moderation:

Dr. Detlef Fechtner

Börsenzeitung

 

14.15 - 15.00 Uhr: Ausklang, Get-Together mit Käsespezialitäten aus NRW

 

Simultanübersetzung: Deutsch – Englisch, Englisch – Deutsch

 

Registrierung

Anmelden

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.