Online-Anmeldung

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltung

Kunststoffverpackung 2030

25. Februar 2019, 19:00 bis 23:00 Uhr

Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der EU

anmelden möchten.

You can change the language settings in the upper menu bar

 

       

 

 

Die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz

des Landes Nordrhein-Westfalen

Frau Ursula Heinen-Esser

und

der Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

des Landes Nordrhein-Westfalen

Prof. Dr. Andreas Pinkwart

laden herzlich zu einer Abendveranstaltung ein

 

Kunststoff(verpackung) 2030

Market innovation / circular plastics / plastics littering

 

 

In Europa wird die bestehende lineare Wirtschaftsweise Stück für Stück zu einer Kreislaufwirtschaft umstrukturiert. Kunststoffprodukte spielen dabei eine besondere Rolle, da sie zwar in allen Lebensbereichen verwendet werden, aber eine Kreislaufführung insbesondere für kurzlebige Produkte wie Verpackungen nur unzufriedenstellend funktioniert.

 

Am 16.01.2018 hat die Europäische Kommission die Mitteilung „Eine Europäische Strategie für Kunststoffe in der Kreislaufwirtschaft“ vorgelegt. Unter anderem wird gefordert, dass bis 2030 alle Kunststoffverpackungen recycelt werden können. Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen unterstützt die Ziele der Kunststoff-Strategie, da sie Wege aufzeigt, wie Kunststoffe besser in eine Kreislaufwirtschaft integriert werden können.

 

Nordrhein-Westfalen ist nicht nur ein wichtiges Zentrum der Kunststoffindustrie, sondern hier sind auch relevante Akteure des Handels, der Wissenschaft und der Entsorgung tätig. Im Rahmen der Veranstaltung wird durch Vertreter der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Politik diskutiert, welchen Beitrag Nordrhein-Westfalen bereits heute zu einer Kunststoffkreislaufwirtschaft leistet und welche Entwicklungen erkennbar sind. Ein Fokus wird auch darauf gelegt, was in den kommenden Jahren zur Erreichung der Ziele der europäischen Plastikstrategie an Forschung und Entwicklung geleistet werden muss.

 

 

 

Programm

 

19.00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

Ministerin Ursula Heinen-Esser

Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Silvija Aile

Stellvertretende Abteilungsleiterin, GD ENV, Europäische Kommission

 

19:20 Uhr

Podiumsdiskussion

Silvija Aile

Stellvertretende Abteilungsleiterin, GD ENV, Europäische Kommission

 

Ministerin Ursula Heinen-Esser

 

Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart

 

Dr. Christoph Sievering

Covestro Deutschland AG

 

Prof. Dr. Eckhard Weidner

Fraunhofer UMSICHT

 

Michael Wiener

Duales System Holding GmbH&Co.KG

 

  

20:50 Uhr

Schlusswort

Prof. Dr. Andreas Pinkwart

Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

 

Moderation:

Tom Hegermann

Journalist

 

Walking Dinner und Ausklang

 

 

 

Simultanübersetzung Deutsch - Englisch

Ihre Teilnahme

* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie - gerne auch mit Begleitung - kommen.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme

Ich nehme teil
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
Ich nehme nicht teil

Ihre Daten

Name:
Firma:
e-Mail:

Ihre Begleitung

Begleitung

Name:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und –durchführung.

Datenschutzhinweise:

Hiermit kommen wir unserer Informationspflicht gemäß Art. 13/14/21 DSGVO nach. Personenbezogene Daten zu Ihrer Person werden verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu an den Datenschutz-Verantwortlichen oder nutzen Sie den Wiederkommerlink in Ihrer Bestätigungsmail.

Wir verarbeiten die Daten der weiteren Teilnehmer zum Zweck der Veranstaltungsvorbereitung und -durchführung.

  • zurück zurück
  • *Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.